Rotwein Dona Maria Amantis Reserva

SFr. 29.80

Flasche à 75cl

Einen Kilometer von dem Städtchen Estremoz entfernt liegt die "Quinta do Carmo" aus dem 18ten Jahrhundert, die nicht nur wegen seiner Schönheit sondern auch wegen seiner Geschichte und der Qualität seiner Weine zu einer viel besuchten Sehenswürdigkeit geworden ist. Die "Quinta" ist das schönste Haus in der Region und enthält noch Charakterzüge der Barockarchitektur. Die Geschichte erzählt uns, dass das Haus eines Tages ein Geschenk des Königs João V an eine Lady des Hofes war. Dona Maria, in die er unsterblich verliebt war, verlieh dem hier produzierten Wein den Namen. Aus historischen Dokumenten, die älter als 130 Jahre sind, geht hervor, dass in der Quinta do Carmo schon seit jeher Wein produziert wurde. Aber erst seit dem Jahre 1988, seit der heutige Besitzer Júlio Tassara Bastos mit dem nationalen und internationalen Verkauf begonnen hatte, breites Aufsehen erweckte. Nachdem Julio Bastos sich aus der Partnerschaft mit Château Lafite gelöst hatte, startete er sein eigenes Projekt unter dem Namen Dona Maria. Er lies das alte Anwesen renovieren und stattete es mit der neusten und besten Technik aus.

Land: Alentejo, Portugal
Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Touriga Nacional, Shiraz, Petit Verdot
Einheit: 75cl
Volumen: 14.5%

 

Für Newsletter eintragen

kein Text

Mein Warenkorb

Subtotal: SFr. 0.00

Ihr Warenkorb ist leer.