Saint Luis Rey

Die Marke wurde 1940 durch die britische Firma Zamora y Guerra entwickelt. Über die Herkunft der Marke gibt es zwei verschiedene Versionen. Die populärste besagt, dass der Name auf die berühmte Novelle „Die Brücke von San Luis“ des amerikanischen Autors Thornton Wilder aus dem Jahr 1927 zurückgeht. Die Zweite besagt, dass sie nach den Tabakfarmern benannt ist, die im berühmten Tal von San Luis/Vuelta Abajo liegen. Das Wort „Rey“, das spanischen Wort für „König“ wurde dann wohl nur hinzugefügt. 

Generelle Stärkenklasse: kräftig, voller, bis sehr voller Körper

Charakteristik der Marke: Kakao, Kaffee, Vanille mit feiner Honigsüsse, z.T. auch grasige Noten

Saint Luis Rey Regios

Von SFr. 13.20 - SFr. 330.00

Saint Luis Rey Serie A

Von SFr. 13.60 - SFr. 340.00

Für Newsletter eintragen

kein Text

Mein Warenkorb

Subtotal: SFr. 0.00

Ihr Warenkorb ist leer.